+++ Spenden für Beirut... Aus aktuellem Anlass haben wir eine Spendenaktion für den Libanon ins Leben gerufen. Gemeinsam werden wir unser Beirut wieder aufbauen! Wir freuen uns über jede Unterstützung. Dafür klicken Sie bitte hier. +++ +++ Spenden für Beirut... Aus aktuellem Anlass haben wir eine Spendenaktion für den Libanon ins Leben gerufen. Gemeinsam werden wir unser Beirut wieder aufbauen! Wir freuen uns über jede Unterstützung. Dafür klicken Sie bitte hier. +++

Arabisch lernen in Berlin!


Die Deutsch-Libanesische Freundschaftsbrücke ist ein gemeinnütziger Verein, der den kulturellen Austausch zwischen Deutschland und dem Libanon, unter anderem durch organisierte Jugendreisen und Sprachunterricht, fördert.

Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen bieten wir jeden Samstag zwischen 12 und 14 Uhr Arabischunterricht an. Der Unterricht wird von erfahrenen Muttersprachlerinnen und Muttersprachlern mit entsprechender pädagogischer Ausbildung geleitet und findet in den Räumlichkeiten der Evangelischen Kirchengemeinde Alt-Tempelhof in der Friedrich-Franz-Straße 11b statt. Die Klassen sind in vier Altersgruppen unterteilt, für die jeweils ein Anfänger- und ein Kurs für Fortgeschrittene angeboten wird. Dabei wird religionsunabhängig gelehrt.

Unser Verein finanziert sich unter großem Engagement seiner ehrenamtlichen Mitglieder aus den Monatsbeiträgen der Sprachschüler und aus Spenden. Sollten Sie für unseren Verein spenden wollen, wenden Sie sich bitte an Herrn Naji Awada unter 0172 577 1951 oder 0172 321 4726. Wir freuen uns darüber sehr. Eine Spendenbescheinigung wird Ihnen selbstverstänlich ausgestellt.

Erfahren Sie mehr über unsere Philosophie